Folge #10

WEnn der intendant mit der Moto guzzi…

08.02.2022 | Theater

Wir sprechen mit: Ralf Weiß (Intendant)

Ralf Weiß ist der Leiter des Dehnberger Hof Theaters bei Lauf an der Pegnitz. Und wenn er nicht gerade Schnee räumt, den Ofen anheizt oder an Kulissen baut, nimmt er sich auch gerne die Zeit, über die Faszination des Theaters zu sprechen. Zumindest hat er das mit uns getan und dabei gleich noch eine kleinen Kochkurs abgehalten. Denn eine Sache allein macht er selten…
Was ihn sonst noch umtreibt und wann er pisepampelig wird, erfahrt ihr in unserem neuesten Podcast.

SHOWNOTES

Rezept

Tomatenchutney

(4 Pers)
Zubereitungszeit: ca 30 Min

  • 300g Tomaten
  • 50g getrock. Pflaumen
  • 50g gemischtes Trockenobst
  • 30g Rosinen
  • 2 cm frische Ingwerwurzel
  • 5-6 El brauner Rohrzucker
  • 1 frische, grüne Chillischote
  • 1-2 EL Ghee
  • 1 TL schwarze Senfkörner
  • 1 TL ganzer Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Asaf.
  • 1 TL gem. Zimt
  • 1 TL gem. Piment
  • 1 TL gem. Fenchel
  • 3 ganze Sternanis
  • 1/4 TL gem. Nelken
  • Saft von 2 Zitronen
  • etwas Wasser
  • etwas Salz

Tomaten klein würfeln. Das ganze Trockenobst in kleine Würfel schneiden. Ingwer fein raspeln. Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.
Ghee in einem schweren Topf erhitzen, Senfkörner sowie den ganzen Kreuzkümmel dazu und den Topf sofort schließen.
Sobald die Körner hörbar springen, Topf vomHerd nehmen und kurz warten, bis sich alles wieder beruhigt hat.
Anschließend Zucker, Chilli, Ingwer und Asaf. darin kurz anrösten.
Alle übrigen Zutaten bis auf das Salz dazugeben und unter Rühren etwas abkühlen lassen. Vorsicht, brennt leicht an!
Chutney salzen und heiß oder kalt servieren.